„weltoffen“ Eine musikalische Reise mit dem Duo Hathor am 14. April um 20.00 Uhr im Isinger Saal des Hotel Gut Ising Felicia Graf - Violine, Barockvioline Moritz Knapp - Marimba, Percussion Während sich Länder politisch immer mehr voneinander entfernen, möchte das Duo Hahtor von der Faszination anderer Kulturen, der Schönheit der Andersartigkeit erzählen. Es nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise durch die ganze Welt und verschiedene Zeiten. Neben Werken der Barockzeit (J.- M. Leclair, A. Corelli), werden Tänze aus verschiedenen Kulturkeisen erklingen (A.Dvorak, E. Granados, I. Strawinsky,…) bis hin zu Folklore und Popularmusik. Das Duo Hathor nutzt die ungewöhnliche Besetzung Geige - Marimba, um bekannte Werke neu erklingen zu lassen und den Klang unterschiedlicher Traditionen zu verbinden. Die Musiker konnten selbst kulturellen Austausche auf Konzertreisen im Ausland (Ägypten, Oman, Russland, China,…) erleben und wollen mit ihrer Musik Zeugen dieses Geistes kultureller Vielfalt sein. Kartenreservierungen sind unter Tel. 08667/1694055 oder Mail kulturgut-ising@gmx.de möglich.        Eintritt: 16,00 €
„weltoffen“ Eine musikalisch Reise Duo Hathor